Erna_Schmidt

Dem ganzen Team, das im Peng die Stellung gehalten hat, danke ich eben dafür (Dominic Memmel, der rund um die Uhr da war, Matthias Boosch, Holger Beckenbach, Daniela Colic, Julia Ringer, Sandy Schidt, Eva Szulkowski, Amir, Thomas Jacoks).
Besonders dankbar bin ich allen, die sich im DGB-Keller um die Technik gekümmert haben (Chris Bender, der spontan eingesprungen ist und sich jedes Problems angenommen hat, Flo Kuster, Franco, Alexander Boerger, Ago Rurek)
Alle Auf- und Abbauer seien natürlich nicht vergessen.
Und die vielen Programmheft-Verteiler.
Julia Ringler und Mareike Buchmann sei für Betreuung der Büchertische in den Buchhandlungen gedankt.
Und auch die Buchtischbetreuung während der Veranstaltung verdanke ich einigen Helfern (Lisa Vogel, Anne, Laura, Judith Leinen, Alexander Bergold, Yannic).

Unkompliziert und großartig war die Zusammenarbeit mit dem Schick & Schön: herzlichen Dank!

Auch an Capitol und Palatin: super, dass ihr mitgemacht habt und ich mich um die Organisation nicht weiter kümmern musste: das hat viel Arbeit abgenommen.

Danke Peng: Ihr seid die Allertollstenvonwelt.

Tausend Dank an Tassilo Sack, der trotz gewaltigem Stress ein geiles Programm gezaubert hat.

Danke Fitza für’s Kippen aufsammeln.
Danke PAD (Peter & Nick) für die Stühle.
Danke Publikum für’s Kommen.
Danke Autoren für’s Lesen.
Dank an meinen Medienpartner AZ.
Dank an die Sponsoren und Unterstützer: Mainzer Minipressen-Messe, Kulturdezernat der Landeshauptstadt Mainz, Literaturbüro Mainz, Ohrengold, Unipress, Kultur in Kontakt, Sczech-Stiftung, Bionade, RHH Treuhand.
Dank an Eckes-Granini.
Dank an Hubert Neumann!!! Traumhafte, eigenständige, kreative Unterstützung!!!

Ich hoffe sehr hier nun niemanden vergessen zu haben.

Erna Schmidt: Chansons in deutscher Sprache

Erna_Schmidt2

Erna Schmidt: Chansons in deutscher Sprache

Erna_Schmidt3

Tobias Roth (Berlin): Historie. 12 Gedichte zum Verlauf

Tobias_Roth

Tobias Roth (Berlin): Historie. 12 Gedichte zum Verlauf

Tobias_Roth2

Tobias Roth (Berlin): Historie. 12 Gedichte zum Verlauf

Tobias_Roth3

Kathrin Weßling (Hamburg): Geschichten über Brot und Spiele, über Liebe und Konfetti

Kathrin_Weßling1

Kathrin Weßling (Hamburg): Geschichten über Brot und Spiele, über Liebe und Konfetti

Kathrin_Weßling2

Tom Bresemann (Berlin): Makellos und andere Gedichte

Tom_Bresemann

Tom Bresemann (Berlin): Makellos und andere Gedichte

Tom_Bresemann2

Mara Braun (AZ): Moderation und Frank Meyer: eigentlich war es mir völlig egal

Mara_Braun_Frank_Meyer

Klaus Bittermann (Edition Tiamat, Berlin): The Crazy Never Die

Klaus_Bittermann

Mart Klein (Unfug Verlag Mainz) beim Signieren nach seiner Lesung

Mart_Klein

Mart Klein (Unfug Verlag Mainz) beim Signieren nach seiner Lesung

Mart_Klein2

Mart Klein (Unfug Verlag, Mainz): Rotkäppchen

Unfug1

Mart Klein (Unfug Verlag, Mainz): Rotkäppchen

Unfug2

Mart Klein (Unfug Verlag, Mainz): Rotkäppchen

Unfug3

Lisa Vogel am Büchertisch

Verkaufstisch

Hubert Neumann (Mainz) beim Signieren nach seiner Lesung aus „Lusthängen“

Hubert_Neumann

Publikum

Publikum2

Die Burn-After-Reading-Party

Burn_After_Reading1

Die Burn-After-Reading-Party

Burn_After_Reading2

immer noch

Burn_After_Reading3

After Burn-After-Reading: Die Autoren Tom Bresemann (l) und Lutz Steinbrück (r) auf dem Balkon der Veranstalterin

After_Burn_After_Reading

Der Lyrik-Brunch im Peng

Lyrikbrunch

Advertisements