Und raus damit! Am 29. August entließ der gONZo verlag seine neueste Publikation in die freie Wildbahn. Autor Matthias Boosch las im „allergutendinge“ aus „Großtyphien schlägt zurück“, die Damen gONZo und Veranstalter Jörg Pelka zogen derweil im Hintergrund die Fäden. Rund 40 Gäste lauschten der Live-Berichterstattung direkt von der Front und fieberten mit den tapferen großtyphischen Kriegern.

Insgesamt sah das dann folgenermaßen aus:

DSCF5893

Vorn: Miriam (Chef). Hinten: gONZo-Helferlein Eva (links) und Künstler YenDor, der Herr im orangen Bauarbeiterdress, der hier am gleichen Tag seine Ausstellung eröffnete.

DSCF5895

Blick ins „allergutendinge“ durchs Schaufenster: Langsam füllt es sich. Man sitzt auf Papphockern – sehr stylisch, die Teile.

DSCF5898

„Der Autor“ in Aktion. Die Bierflasche rechts am Rand zeigt: Bei gONZo werden die Autoren noch artgerecht behandelt, wir lassen keinen verdursten! Hier liest er noch bei Tageslicht…

DSCF5900

…da dunkelt’s schon. Das Publikum lauscht sichtlich gespannt.

DSCF5902

Man achte auf den Heiligenschein!

DSCF5904

DSCF5905

DSCF5911

Und so sieht das Ganze dann von draußen aus.

DSCF5913

DSCF5915

So ein wunderschönes Publikum. Da kann man sich wirklich nicht beschweren.

Advertisements