Graffiti | Lesung | Konzert
Samstag, 10. April 2010
Wohnheim Gonsenheim, Canisiusstraße 27-31
Start: 20.00 h
Eintritt: freiwillig

Am Samstag, den 10. April 2010 findet im Wohnheim in Mainz-Gonsenheim ein Kunst-Festival statt. Da gibt es eine Graffiti-Ausstellung auf hunderten von Quadratmetern, Konzerte und das magische Theater. Und wo es so untergründig zugeht, darf gONZo natürlich nicht fehlen. Hadayatullah Hübsch liest an diesem Abend aus seinem eben erschienenen „Marock’n’Roll“ (gONZo 2010) – aber natürlich auch aus anderem.
Los gehts um 20.00 Uhr.

Veranstalter ist Kunstodyssey.

Zu den einzelnen Künstlern und Musikern:

>>> Graffitikunst von den Brückenköppen: Erstklassike Sprühwerke auf hunderten von Quadratmetern
http://brueckenkoepp.blogsport.de/

>>> Marock’n’Roll: Beat-Lyrik von Hadayatullah Hübch
http://www.gonzoverlag.de

>>>We Rip Stockings: Live Drums gepaart mit Electronica
http://www.myspace.com/weripstockings

>>> Rubert Twist: Beatlastiges mit Anne-Louise am Gesang

>>> Das magische Theater – die interaktive MusikSpielShow: wahnwitzige Unterhaltung für euch und mit euch
http://www.myspace.com/magicaltheatre

Advertisements