Konzert/Lesung
und anschließend: tanzentanzentanzen mit FUZZEL
30. Oktober 2010
Beginn: 21.00 Uhr
Ort: Baron, Johann-Joachim-Becherweg 3 (Campus)
Eintritt: 5 € / 3 € ermäßigt

Es gibt was zu feiern: und zwar eine Neuerscheinung im gONZoverlag. Am 30. Oktober 2010 erscheint bei uns die EP „Status geändert“ (Kommando Elektrolyrik). Aus diesem Anlass laden wir in den Baron auf dem Mainzer Campus – und wir werden uns, ganz nach gONZomanier, nicht lumpen lassen. Der erste Teil des Abends besteht aus einer Konzert-Lesung des 5-köpfigen Künstlerkollektivs Kommando Elektrolyrik.  Im Anschluss daran geht es fließend weiter mit entsprechender musikalischer Beschallung und zwar mit good old gONZo-friend FUZZEL – das alles, kein Witz, garantiert anwohnerfrei.

Der Stopp in Mainz findet statt im Rahmen der Tour „Alles was recht ist“.
Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem dem Baron, dem LiteraturBüro Mainz e.V. für RLP und dem AStA der Uni Mainz statt. Medienpartner ist die AZ. Desweiteren wird die Veranstaltung unterstützt von sensor sowie der STUZ.

Nähere Infos zur EP „Status geändert“: https://gonzoverlag.wordpress.com/2010/09/15/status-geandert/

Zur Tournee „Alles was recht ist“

Literaturperformance zu elektronischer Live-Musik, literarische Texte in aktuellen gesellschaftlichen Kontexten. Atmosphärisch, wuchtig, treibend und tanzbar. Immer am Zeitgeist kratzend. Ihn durch komprimierte literarische Formen umkreisend, stets versuchend ihn zu erweitern und zu durchbrechen – das ist Literatur, die ganze neue Wege beschreitet und sich an der Schnittstelle von Konzert und Lesung befindet!

Diese ungewohnte Kombination live zu erleben, gleicht einem literarischen Pilleneinwurf, der einen fasziniert erstaunt zurücklässt und die Frage aufwirft: Was war zuerst da? Das beschriebene Ei oder das elektronische Huhn?

Nach vielen erfolgreichen Auftritten in verschiedenen Ländern Europas und in so unterschiedlichen Locations wie Kulturzentren, Diskotheken, Literaturhäusern, Cafés, aber auch auf Festivals, ist das Künstlerkollektiv „Kommando Elektrolyrik“ im Herbst 2010 mit neuem Programm auf ihrer „Alles was recht ist“-Tour.

Mehr Infos zu Kommando Elektrolyrik: www.elektrolyrik.de

[Foto: Christian Schirmer]

Advertisements