Paula Kemp (Chefetagenfeuerwehrmann)

Hätten wir doch glatt vergessen. Paula ist so etwas wie der Verlagsbeichtvater, -mitgründer und -richtungsgeber. Oder aber der Chefetagenfeuerwehrmann, der löschen kommt, wenn’s brennt. Denn ohne sie würde es den Verlag mit Sicherheit gar nicht geben. Auch wenn sie die ist, die sich am seltensten hier blicken lässt (steht laut Eigenanalyse einfach nicht auf Verbindlichkeiten), ist sie doch die, die überall ihre Finger drin hat und ohne die Miss Gonzo längt wahnsinnig geworden wäre.

Advertisements