Joachim Durrang wurde 1957 in Bexbach geboren und studierte ab 1978 in Frankfurt am Main, St. Georgen und Berkeley/Kalifornien. Seit mehr als zwanzig Jahren lebt er nun in Frankfurt am Main. Als Zeichner und Maler wurden seine Werke in zahlreichen Ausstellungen gezeigt, unter anderem im Gallus-Zentrum in Frankfurt a. M. Seine literarischen Texte, darunter Prosa, Dramen, spirituelle Texte, Hörbücher und Lyrik wurden in Anthologien, Zeitschriften und im Rundfunk veröffentlicht. Er ist Mitbegründer, zusammen mit Ewart Reder, der Literatursendung WortWellen Radio X und war Vorstandsmitglied im VS-Hessen.

 

Joachim Durrang im gONZoverlag:

Auf schwarzen Strümpfen durchs Weltall (Verstreute Gedichte VII)

Advertisements